Stretchfolie

Stretchfolie – beste Haltekräfte für den sicheren Transport

Von |2017-05-03T18:00:01+02:003. Mai 2017|Materialkunde|

Stretchfolien kennen Sie vermutlich vor allem als Verpackungsmaterial von Paletten. Da sich die dehnbare Folie auch an andere Produktformen optimal anpasst, lässt sie sich ebenso gut auch als Verpackungsfolie zum Bündeln von Waren verwenden. Gestretcht verpackte Produkte sind zuverlässig vor Verschmutzung und unerwünschten Zugriffen geschützt. Was Stretchfolien alles können und woran Sie eine hochwertige Folie

Passende Folien für Palettenwickler auswählen

Von |2016-02-22T10:22:58+01:0022. Februar 2016|Materialkunde|

Eine Stretchverpackung dient, ähnlich wie eine Umreifung, der Sicherung der Ladung für den Transport – sie verbindet zum einen das Produkt mit der Palette und zum anderen die einzelnen Produkte miteinander (z.B. mehrere Kartons), damit diese nicht verrutschen. Im Unterschied zu Umreifungsbändern erfüllt eine Folienverpackung aber eine zusätzliche Funktion, indem sie die Waren vor Verunreinigungen